Bucheinband:Als ich aus der Zeit fiel: Mein Weg durch die paranoide Schizophrenie.
Jens Jüttner:

Als ich aus der Zeit fiel: Mein Weg durch die paranoide Schizophrenie.

:
Nichtfiktionale Literatur
Erschienen im:
pinguletta
Erscheinungsjahr:
2020

Zehn Jahre Albtraum. Zehn Jahre voller Ängste, Verfolgungswahn, Stimmungsschwankungen und fast unerträglichen Nebenwirkungen von Medikamenten: zehn Jahre paranoide Schizophrenie. Jens Jüttner hat mit dieser Krankheit eine nahezu unglaubliche Zeit durchlebt und durchlitten.

Doch zu keinem Augenblick hat er je seinen unerschütterlichen Optimismus und seine Hoffnung verloren. Und sich mit Zähigkeit und Geduld aus seinem tiefsten Tief wieder in ein glückliches Leben zurückgekämpft.

Ein Sachbuch für Betroffene, Angehörige, Therapeuten und Interessierte. Ein spannender Erfahrungsbericht, der höchsten Respekt verdient. Und vor allem eine beeindruckende Lebensgeschichte, die Mut macht: denn paranoide Schizophrenie ist behandelbar!

Das Buch klärt auf, wirbt um Verständnis und will anderen Betroffenen und deren Umfeld eine Hilfestellung sein und Mut machen - informativ, emotional, spannend, authentisch geschrieben.