Bucheinband:Upps-Tot - Kurzkrimis & böse Songs
Jutta Wilbertz:

Upps-Tot - Kurzkrimis & böse Songs

:
Fiktionale Literatur
Krimi
Erschienen im:
BoD
Erscheinungsjahr:
2020

Ach, es ist so schnell passiert: Ein Spaziergang entlang der Klippen … ein Segeltörn im Haifischgebiet … eine Rangelei unter Freunden … manchmal reicht eben ein kleiner Schubs: UPPS! Gemordet wird immer – ob im Urlaub oder im Alltag, auf vielfältige Art und Weise!
Erstmalig versammelt Jutta Wilbertz in einem Band die besten ihrer in zahlreichen Anthologien erschienenen Kurzkrimis sowie eine Auswahl ihrer witzig-rabenschwarzen Songtexte. Gerne in der Badewanne zu lesen und manchmal auch zu singen – aber passen Sie auf den Föhn auf!

Die Autorin Jutta Wilbertz studierte Angewandte Theaterwissenschaften in Gießen und lebt heute als Krimiautorin, Musikkabarettistin und Textdichterin in Köln. Mit ihren oft witzig-bösen Kurzkrimis stand sie 2018 auf der Shortlist des Publikumspreises für den NordMordAward und gewann 2017 den 1. Ostfriesischen Krimipreis. 2011 gehörte sie zu den ausgewählten Textdichter-Stipendiaten der Celler Schule (Masterclass GEMA Stiftung). Sie tritt regelmäßig zusammen mit ihrem Mann Thomas mit ihren literarisch-musikalischen „Krimis & Songs“-Abenden auf. www.jutta-wilbertz.de