Bucheinband:Teufelswild
Martin Krist:

Teufelswild

:
Fiktionale Literatur
Krimi
Thriller
Erschienen im:
R&K
Erscheinungsjahr:
2020

GEFÄHRLICH. SPANNEND. TÖDLICH.

An einer Berliner Schule wird ein Lehrer erschossen. Der Verdacht fällt auf zwei Schüler. Kommissar Kalkbrenner übernimmt den Fall und stößt auf ein Geflecht aus Lügen, Intrigen und Mord - das ihn schon bald mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert. Kann er sich und seine Familie schützen?

Der zweite Fall für Kommissar Kalkbrenner. Sein persönlichster Fall.

Wer »Engelsgleich« und »Märchenwald« mochte, wird »Teufelswild« lieben. Der Top-Thriller (»Gier«) von Bestsellerautor Martin Krist in Neuausgabe.

»Klug aufgebaut und extrem spannend.«
Alex Dengler

»Ein weiterer, extrem guter Thriller von Martin Krist.«
Sarah Lippasson

»Spannende und unterhaltsame Hauptstadt-Lektüre.«
Leipziger Volkszeitung

»Krimi der Woche: Ein Blick in die Abgründe der Gesellschaft.«
Die Neue Frau

»Krimi-Hochgenuss aus deutschen Landen.«
Rhein-Neckar-Zeitung

»Spannend, tiefsinnig, vielschichtig, realistisch!«
Stephanie Klee, Highlights Berlin

»Immer wieder warten unvorhersehbare Wendungen auf den Leser, muss er sich auf neue Erkenntnisse einlassen, bisherige Überzeugungen neubewerten und zusammen mit unserem Kommissar neuen Hinweisen und Indizien nachgehen. Heraus kommt hierbei ein erschreckend reales Bild.«
Krimi-Couch

»Spannende Unterhaltung.«
Krimikurier

Die Kommissar Kalkbrenner-Thriller, alle Bände sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden:
Zornesblind
Teufelswild
Mordskalt
Engelsgleich
Kindsschuld
Märchenwald