AuthorIn:Ule Hansen Bildquelle: Werner Huthmacher

Ule Hansen

Ule Hansen ist das deutsch-amerikanische Autorenduo hinter der Emma Carow-Trilogie “Neuntöter”, “Blutbuche” und “Wassertöchter”, einer düsteren Thriller-Reihe, die in Berlin spielt (Band 1 ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Krimipreis, nominiert für den Friedrich Glauser-Preis 2017)

Der Amerikaner Eric T. Hansen wuchs in Hawaii auf, bis es ihn in den 80ern nach Deutschland verschlug, wo er Mediävistik studierte und für The Hollywood Reporter, The Washington Post, Süddeutsche Zeitung, Die Zeit und mehr journalistisch tätig war. Astrid Ule aus Mainz studierte Ethnologie und fand ihre Berufung als Satirikerin in Berlin für das preisgekrönte TV-Magazin »Kaos« und in der Werbung. Gemeinsam schrieben sie mehrere Dreh- und Sachbücher (“Planet America”, “Planet Germany”). Astrid Ule ist auch Lektorin und Dozentin für Kreatives Schreiben; Eric Hansen auch Lesebühnengastgeber und in den Social Media als Grumpy Old Writer unterwegs. Zusammen haben beide das Format „Lagerfeuer-Helden“ ins Leben gerufen, eine Online-Buchpremierenreihe für Neuerscheinungen in Corona-Zeiten.

:
Fiktionale Literatur
Krimi
Thriller

Bücher: