AuthorIn:Regina Schleheck

Regina Schleheck

Regina Schleheck hat sich in der Phantastik wie in der Kriminalliteratur einen Namen gemacht. Unter anderem wurden ihr mit dem Friedrich-Glauser-Preis der deutschsprachigen Krimiautoren und dem Deutschen Phantastik Preis die begehrtesten Auszeichnungen beider Genres zugesprochen – neben vielen anderen. Aktuell wurde sie wieder für den Glauser-Kurzkrimi nominiert. Schleheck zähle zu den "aktuell besten Erzählerinnen – mit einer gründlich geschliffenen, unverwechselbaren und starken Stimme" (Nina George) und schaffe es das Publikum im Vortrag „atemstillhaltend zu erschüttern“ (Thomas Hoeps). „Wie sich zwischen den Zeilen ... Abgründe auftun, in die wir als Leser unversehens stolpern, dann atemlos weiterlesen bis zum Ende, dann nochmal vorn und gründlicher lesen, ob wir nicht doch einen Hinweis, eine Andeutung vielleicht übersehen haben, dann ratlos zurückbleiben mit all dem, das uns trotzdem bzw. gerade deswegen einfach nicht loslassen mag ... das ist ... ja, das ist einfach ganz große Literatur!“ (Christian Linker) Die 1959 geborene hauptberufliche Oberstudienrätin, nebenberufliche Referentin, Herausgeberin, Lektorin und fünffache Mutter veröffentlicht seit 2002, darunter Hunderte Kurzgeschichten, Hörspiele, Erzählungen, Lyrik, Theaterstücke, Drehbücher und Essayistisches.

Die Autorin ist in Köln aufgewachsen, hat nach ihrem Studium in Aachen zehn Jahre mit ihrer Familie in Ostwestfalen gelebt und wohnt seit 1996 in Leverkusen. Sie ist Mitglied in den Kriminetzwerken "Syndikat" und "Mörderische Schwestern", im Phantastik-AutorInnen-Netzwerk PAN, in der Kölner Autorengruppe FAUST und im PEN. Für die "Mörderischen Schwestern" ist sie seit vielen Jahren als Mentorin tätig. In Leverkusen leitet sie zusammen mit dem Schriftsteller Christian Linker das "Literaturlabor Leverkusen". 2021 hat sie den Livestream „Lust auf Literatur“ mitbegründet.

www.regina-schleheck.de

Veröffentlichungen:

* Sensenträume. Hg.: Christian Linker und Regina Schleheck. BoD September 2021

* Mörderischer Niederrhein. 12 Krimis. Gmeiner August 2021

* Traumbilder. Hg.: Christian Linker und Regina Schleheck. BoD 2020

* True Crime: Der Kirmesmörder. Hörbuch. Sprecher: Monty Arnold. SAGA Egmont 2020

* Traumfabrik. Hg.: Christian Linker und Regina Schleheck. BoD 2019

* Mörderisches Bergisches Land. 11 Krimis und 125 Freizeittipps. Gmeiner 2019

* Mörderisches Leverkusen und Umgebung. 11 Krimis und 125 Freizeittipps. Gmeiner 2018

* Tod in Herford. Edition Oberkassel 2018

* Wipper-Wein. Kinder- und Jugenderzählung. vss 2018

* Luca und das Mal der Fürsten. Jugenderzählung. vss 2018

* Basilikumdrache und Schöpfungskrönchen. Hörbuch. iFuB 2017

* Der Kirmesmörder – Jürgen Bartsch. Gmeiner 2016

* Wer mordet schon in Köln? 11 Krimis und 125 Freizeittipps. Gmeiner 2016

* Basilikumdrache und Schöpfungskrönchen. Phantastische Geschichten. iFuB 2016

* Sonne, Mord und Meer. Hg.: Regina Schleheck. Der Kleine Buch Verlag 2016

* Klappe zu – Balg tot. Bitterböse Geschichten. Der Kleine Buch Verlag 2015

* Untertauchen. SciFi-Novelle. 110th 2014

* Sonne, Mord und Ferne. Hg.: Mechthild Zimmermann und Regina Schleheck. ViaTerra 2013

* Die Weissagung des Drachen. Fantasyerzählung. Satzweiss 2012.

* Mark Brandis. Aktenzeichen Illegal. Hörspiel n. N. v. Michalewsky. Folgenreich (Universal) 2011

* Mordsmütter. Hg.: Mechthild Zimmermann und Regina Schleheck. Edition ViaTerra 2011

* Adventsgeschichte von A bis Z. Hörspiel für Ü-Zehner. 

:
Fiktionale Literatur
Krimi

Bücher: